CNE Einzellizenz

Nutzungs- und Bestellbedingungen

Zur Nutzung des Angebotes muss eine Registrierung durchgeführt werden, bei der eine gültige E-Mail-Adresse angegeben und ein Passwort angelegt werden müssen. Benutzernamen und Kennwort legen Sie während der Registrierung selbst fest. Nach dem Klick auf einen Bestätigungslink in einer Registrierungsmail können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf CNE.online anmelden.

Geltungsbereich, Vertragspartner

Diese Nutzungs- und Bestellbedingungen gelten für die Bestellung der CNE Einzellizenz über diese Website und regeln die Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und der Georg Thieme Verlag KG, Rüdigerstr. 14, 70469 Stuttgart (s. Impressum) für die Bereitstellung und Nutzung der CNE Einzellizenz.
Wenn nachfolgend auf „wir“ oder auf „uns“ Bezug genommen wird, bezieht sich dies stets auf die Georg Thieme Verlag KG. Unser Angebot richtet sich an Verbraucher im Sinne von § 13 BGB. Verbraucher ist danach jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Wenn Sie als Institution nicht zu diesem Kreis gehören (z. B. Krankenhäuser, Pflegedienste, Hochschulen), wenden Sie sich zum Erwerb einer institutionellen Lizenz bitte an eproducts@thieme.de. Die Nutzungs- und Lizenzierungsbedingungen für institutionelle Kunden werden in einem Vertrag geregelt und von den Verantwortlichen der Institution per Unterschrift bestätigt.

Beschreibung des Angebotes

Die CNE Einzellizenz umfasst das gesamte Leistungsspektrum von CNE und enthält folgende Elemente:

  • Zugang zu CNE.online – der größten Wissensplattform für Pflegende - inkl. der Komponenten:
    • Fortbildungen
      • Lerneinheiten
      • Pflichtunterweisungen
    • Fachbereiche
      • Management
      • Intensiv- und Anästhesie
      • Psychiatrie
      • OP
      • Kinder
      • Geburtshilfe
    • Bibliothek (mit pflegerischen und medizinischen Titeln der Georg Thieme Verlag KG)
    • Mediathek
      • Filme
      • Podcast
    • Expertenrat
    • Persönliches CNE Punkte-Konto („Mein CNE“) inkl. Berechtigung zur Zertifizierung (Fragebögen einreichen, CNE Punkte sammeln und in Form eines Zertifikates nachweisen)
    • tagesaktuelle Meldungen und Science kompakt
  • fünfmal im Jahr die Fachzeitschriften CNE.fortbildung und CNE.magazin in einer Sendung
  • Sammelordner für die Lerneinheiten (einmalig)
  • Gutschein für die kostenfreie Erst- und Re-Registrierung für beruflich Pflegende (RbP)

Zustandekommen des Vertrages

Vertragssprache und Bezahlung

Für den Vertragsschluss mit uns steht Ihnen ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

.......

Pflege präsentiert und publiziert
DOI: 10.1055/s-0033-1353507
Kommunikation

Pflege präsentiert und publiziert

Interessen artikulieren

Ulrike Pusch-Will, Franz Will

Liebe Pflegende,

Präsentieren oder Texte verfassen hat im ersten Moment nicht viel mit Ihrem Berufsalltag zu tun, denken Sie vielleicht. Trotzdem werden Sie nach dem Lesen dieser Lerneinheit merken, dass es tatsächlich viele Berührungspunkte zu Ihrem Berufsleben gibt:

„Aus schwarz mach weiß“ unter diesem Motto benennen wir fünf Gründe für unbeliebte Teamsitzungen und zeigen Punkt für Punkt dazu Alternativen auf. Diese liegen vor allem in der kreativen Beteiligung der Besprechungsteilnehmer. Arbeitsgruppen, einfühlsame Gesprächsführung und die offensive Einbindung von Kritikern motivieren den einzelnen im Team, (wieder) verstärkt mitzuarbeiten. Der Besprechungsfrust hat dann keine Chance mehr.

Sie sind aufgefordert, einen Vortrag zu halten. Hier zeigen wir Ihnen, was eine Präsentation lebendig macht: übersichtliche Strukturen, überraschende Rollenspiele, geschicktes Handling von Widerständen. Wer sich persönlich für sein Thema engagiert, braucht sich nicht zu verstecken, selbst wenn unter den Zuhörern Konkurrenten oder Neider sitzen. Aber ganz ohne Aufregung wird es nicht gehen, denn die „Gunst des Publikums“ will immer wieder neu erobert werden.

Last but not least kann es Ihnen passieren, dass Sie einen Fachartikel oder eine Abschlussarbeit schreiben sollen. Hier wird Ihnen gezeigt, wie Sie sich auf das Schreiben vorbereiten und Texte verständlich und anschaulich verfassen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Bearbeiten dieser Lerneinheit und anschließend viel Erfolg beim Beantworten der CNE Fragen.

Ulrike Pusch-Will, Lehrerin für Pflegeberufe, Theaterpädagogin

Dr. Franz Will, Supervisor (DGSv