CNE Einzellizenz

Nutzungs- und Bestellbedingungen

Zur Nutzung des Angebotes muss eine Registrierung durchgeführt werden, bei der eine gültige E-Mail-Adresse angegeben und ein Passwort angelegt werden müssen. Benutzernamen und Kennwort legen Sie während der Registrierung selbst fest. Nach dem Klick auf einen Bestätigungslink in einer Registrierungsmail können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf CNE.online anmelden.

Geltungsbereich, Vertragspartner

Diese Nutzungs- und Bestellbedingungen gelten für die Bestellung der CNE Einzellizenz über diese Website und regeln die Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und der Georg Thieme Verlag KG, Rüdigerstr. 14, 70469 Stuttgart (s. Impressum) für die Bereitstellung und Nutzung der CNE Einzellizenz.
Wenn nachfolgend auf „wir“ oder auf „uns“ Bezug genommen wird, bezieht sich dies stets auf die Georg Thieme Verlag KG. Unser Angebot richtet sich an Verbraucher im Sinne von § 13 BGB. Verbraucher ist danach jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Wenn Sie als Institution nicht zu diesem Kreis gehören (z. B. Krankenhäuser, Pflegedienste, Hochschulen), wenden Sie sich zum Erwerb einer institutionellen Lizenz bitte an eproducts@thieme.de. Die Nutzungs- und Lizenzierungsbedingungen für institutionelle Kunden werden in einem Vertrag geregelt und von den Verantwortlichen der Institution per Unterschrift bestätigt.

Beschreibung des Angebotes

Die CNE Einzellizenz umfasst das gesamte Leistungsspektrum von CNE und enthält folgende Elemente:

  • Zugang zu CNE.online – der größten Wissensplattform für Pflegende - inkl. der Komponenten:
    • Fortbildungen
      • Lerneinheiten
      • Pflichtunterweisungen
    • Fachbereiche
      • Management
      • Intensiv- und Anästhesie
      • Psychiatrie
      • OP
      • Kinder
      • Geburtshilfe
    • Bibliothek (mit pflegerischen und medizinischen Titeln der Georg Thieme Verlag KG)
    • Mediathek
      • Filme
      • Podcast
    • Expertenrat
    • Persönliches CNE Punkte-Konto („Mein CNE“) inkl. Berechtigung zur Zertifizierung (Fragebögen einreichen, CNE Punkte sammeln und in Form eines Zertifikates nachweisen)
    • tagesaktuelle Meldungen und Science kompakt
  • fünfmal im Jahr die Fachzeitschriften CNE.fortbildung und CNE.magazin in einer Sendung
  • Sammelordner für die Lerneinheiten (einmalig)
  • Gutschein für die kostenfreie Erst- und Re-Registrierung für beruflich Pflegende (RbP)

Zustandekommen des Vertrages

Vertragssprache und Bezahlung

Für den Vertragsschluss mit uns steht Ihnen ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

.......
Einzellizenz

Beschreibung des Angebotes

Die CNE Einzellizenz umfasst das gesamte Leistungsspektrum von CNE und enthält folgende Elemente:

  • Zugang zu CNE.online – der größten Wissensplattform für Pflegende - inkl. der Komponenten:
    • Fortbildungen
      • Lerneinheiten
      • Pflichtunterweisungen
    • Fachbereiche
      • Intensiv- und Anästhesie
      • Psychiatrie
      • OP
      • Kinder
      • Geburtshilfe
      • Pflegemanagement
    • Bibliothek (mit pflegerischen und medizinischen Titeln der Georg Thieme Verlag KG)
    • Mediathek
      • Filme
      • Podcast
    • Expertenrat
    • Persönliches CNE Punkte-Konto („Mein CNE“) inkl. Berechtigung zur Zertifizierung (Fragebögen einreichen, CNE Punkte sammeln und in Form eines Zertifikates nachweisen)
    • tagesaktuelle Meldungen und Science Kompakt
  • fünfmal im Jahr die Fachzeitschriften CNE.fortbildung und CNE.magazin in einer Sendung
  • Sammelordner für die Lerneinheiten (einmalig)
  • Gutschein für die kostenfreie Erst- und Re-Registrierung für beruflich Pflegende (RbP)

Preis für eine Einzellizenz

  • Jahreslizenz Standard:
  • Jahreslizenz ermäßigt: *
    • * Der ermäßigte Preis gilt für:
    • * Mit Ihrer Auswahl des für Sie zuständigen Lizenzpreises erklären Sie Mitglied in einem Mitgliedsverband des Deutscher Pflegerat e.V. zu sein oder Autor der Georg Thieme Verlag KG. Wir sind berechtigt, hierüber einen geeigneten Nachweis zu verlangen und/oder bei den entsprechenden Verbänden einzuholen.

Alle Preisangaben verstehen sich in Deutschland inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 7%. Die Mehrwertsteuer-Berechnung außerhalb Deutschlands beträgt für Österreich zzgl. 20%, für die Schweiz zzgl. 0%.

Die genannten Preise verstehen sich außerdem inkl. Versandkosten.

Beginn und Dauer der Lizenz

Die Lizenzierung beginnt mit dem Zugang unserer E-Mail mit dem Bestätigungslink. Der Einstieg in die CNE Einzellizenz ist jederzeit möglich.
Die Lizenzierung über die Nutzung von CNE wird für unbestimmte Zeit abgeschlossen. Die Einzellizenz kann jeweils bis 30. September zum Jahresende schriftlich gekündigt werden (Brief, Fax, E-Mail).



Häufige Fragen (FAQ)

In dieser Liste finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen und natürlich auch Antworten zu CNE.online. Sollten Sie Fragen haben, die hier dennoch nicht berücksichtigt sind, kontaktieren Sie uns bitte unter helpdesk@thieme.de

Nutzen Sie für den Einstieg auch die CNE Kurzanleitung und die Video-Tutorials "CNE im Überblick" sowie "Einrichtung eines persönlichen CNE Profils", letzteres ist auch als PDF-Anleitung verfügbar.  Sie erhalten damit einen schnellen Überblick über das umfangreiche Angebot von CNE und  zahlreiche Tipps, wie Sie CNE.online optimal nutzen können.


  • CNE Punkte-Konto einrichten

    Wie richte ich mein persönliches CNE Punkte Konto ein, wenn ich in einer Klinik arbeite, die CNE lizenziert hat (früher der sog. „Zugang von Zuhause“ mit erweiterten Funktionen)?

    • Klicken Sie auf einem PC innerhalb Ihrer Klinik im rechten oberen Feld der Startseite auf „Registrieren“: ACHTUNG: Wenn neben dem Login statt „> Registrieren“ der Text „> Einzellizenz erwerben“ steht, befinden Sie sich nicht im Netz Ihrer Klinik. In diesem Fall wird statt der Registrierung ein Kaufprozess für eine private Einzellizenz gestartet

               

    • Füllen Sie die Pflichtfelder gemäß den Vorgaben aus und verwenden Sie (zum Beispiel) Ihre E-Mail-Adresse als Benutzernamen.
      Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten nur für Privatkunden, die eine Einzellizenz erwerben. Dennoch müssen Sie das Häkchen setzen, um im Anmeldeprozess fortzufahren. Keine Sorge, Ihnen entstehen dadurch keinerlei Kosten. Die Lizenzgebühr übernimmt Ihre Klinik, mit der ein Vertrag abgeschlossen wurde.
    • Wichtig: Bitte drücken Sie nach dem Registrierungsprozess unbedingt auf "Weiter".

      Anschließend erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung der erfolgreichen Registrierung in CNE:
    • Sie erhalten nun  zwei E-Mails an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte achten Sie deshalb genau darauf, dass sie korrekt angegeben wurde. Ohne korrekte E-Mail-Adresse ist eine Registrierung nicht möglich.  
    • Die erste E-Mail informiert Sie über die von Ihnen eingetragenen Benutzerdaten. Ihr Passwort wird aus Sicherheitsgründen nicht angezeigt.
    • In der zweiten E-Mail befindet sich ein Link, den Sie bestätigen müssen, um den Anmeldevorgang abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass der Bestätigungslink nur eine begrenzte Gültigkeitsdauer von 96 Stunden (4 Tagen) hat. In diesem Zeitraum müssen Sie den Link aktivieren, um die Registrierung abzuschließen. Anschließend können Sie sich mit den von Ihnen gewählten Benutzerdaten von jedem internetfähigen Computer in CNE.online einloggen und auf Ihr persönliches CNE Punkte-Konto zugreifen. 

    Warum sollte ich mir ein CNE Punkte-Konto einrichten?

    Mit dem neuen CNE erhält jeder Pflegende die Möglichkeit sich ein persönliches CNE Punkte-Konto einzurichten und damit auch Fortbildungspunkte zu sammeln.

    Außerdem ist die Anwendung so konzipiert, dass verschiedene Angebote nur dann genutzt werden können, wenn Sie persönlich angemeldet sind. Das hat den Vorteil, dass Sie nicht ständig Ihre Daten eintragen müssen, wenn Sie z.B. das Ergebnis eines bearbeiteten Fragebogens erhalten oder eine Frage an den Experten stellen wollen.

    Das besondere Plus: Mit der Einrichtung eines CNE Punkte-Kontos haben Sie auch außerhalb des Kliniknetzes jederzeit und von jedem internetfähigen PC aus Zugriff auf CNE.online.

    Außerdem erhalten Sie kostenfrei fünfmal im Jahr die aktuelle Ausgabe des CNE.magazins an die von Ihnen angegebene Adresse. Damit das CNE.magazin nicht irgendwo in der Klinik verloren geht, ist es deshalb wichtig, dass Sie zur Registrierung Ihre private Adresse angeben.

    Wo finde ich mein CNE Punkte-Konto?

    Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten über „Login“ an. Ihr CNE Punkte-Konto finden Sie dann im Bereich „Mein CNE“ unter „Meine CNE Punkte“.

    Hier sehen Sie auf einen Blick alle absolvierten Fortbildungen, die Sie sich auch als Kontoübersicht ausdrucken können. Sie haben die Wahl sich alle bestandenen oder nicht bestandenen Fortbildungen anzeigen zu lassen. Klicken Sie dazu auf den Pfeil neben dem Auswahlfeld und anschließend auf den orangenen Button "Anzeigen":

    Nun stellt sich Ihnen der Gesamtpunktestand als optimierte Druckansicht dar. Mit der Tastenkombination "Strg + P" kommen Sie ins Druckermenü und können den Kontostand ausdrucken

    Zertifikat ausdrucken

    Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich für jede bestandene Fortbildung ein persönliches Zertifikat auszudrucken. Das Zertifikat finden Sie rechts neben Ihren absolvierten Fortbildungen. Ein Klick auf das Symbol ruft das PDF ab, das Sie sich im Anschluss ausdrucken können.

    Was passiert mit den erworbenen CNE Punkten?

    Ihre Fortbildungspunkte werden in Ihrem CNE Punkte-Konto gesammelt. Sie können neben den erreichten Fortbildungspunkten auch immer die Fortbildungen (Themen) einsehen, für die Sie CNE Punkte erworben haben. Sie sehen auch die Fortbildungen, die Sie nicht erfolgreich absolviert haben. So haben Sie jederzeit eine umfassende Übersicht über Ihre Fortbildungsaktivitäten. Ihr Arbeitgeber hat keinen Einblick in Ihr persönliches CNE Punkte-Konto.

  • CNE.magazin kommt nicht an

    Nachdem Sie sich ein CNE Punktekonto eingerichtet haben, erhalten Sie kostenfrei fünfmal im Jahr die aktuelle Ausgabe des CNE.magazins. Wichtig: Hinterlegen Sie beim Einrichten des Punktekontos bitte unbedingt Ihre privaten Adressdaten (keine Klinikadresse!), da es sonst nicht garantiert werden kann, dass das CNE.magazin auch den Weg zu Ihnen nach Hause findet. 


    So ändern Sie Ihre Adressdaten:

    Falls Sie doch eine Klinikadresse hinterlegt haben sollten, können Sie dies mit wenigen Schritten ändern:

    1. Bitte loggen Sie sich in CNE mit Ihren Benutzerdaten ein und wählen Sie im Anschluss den Menüpunkt "Meine Daten" aus:

    2. Klicken Sie dann auf den Link "Daten bearbeiten".

    3. In dem erscheinenden Formular können Sie dann Ihre hinterlegten Adressdaten ändern und den Vorgang mit "Speichern" abschließen.

    Ergänzende Informationen finden Sie auch im  Hilfeeintrag "Persönliche Daten ändern".

     

  • Das Einloggen funktioniert nicht

    Ich habe bereits persönliche Benutzerdaten für CNE.online, kann mich aber nicht anmelden. Woran liegt das?

    Überprüfen Sie bitte, ob Sie Ihren Benutzernamen und das Passwort richtig eingegeben haben. Achten Sie darauf, dass auf Ihrer Tastatur die Feststelltaste/"Caps Lock" (Taste mit Pfeil nach unten über der linken Shift-Taste) nicht aktiviert ist. Achten Sie bitte auch auf Groß-/Kleinschreibung.
    Falls Sie sich mit einem neu gesetzten Passwort aus einer angeforderten E-Mail nicht anmelden können, probieren Sie es bitte nach 30 Minuten erneut. Wenn Sie sich auch nach 30 Minuten mit Ihrem neuen Passwort nicht anmelden können, wenden Sie sich bitte an das Helpdesk.

    Wir können Ihnen dann mitteilen, mit welchem Benutzernamen Sie bei CNE hinterlegt sind. Das Passwort können wir aus Sicherheitsgründen nicht einsehen. Deshalb müssten Sie sich dann ggf. über die „Passwort vergessen“-Funktion ein neues Passwort vergeben.
  • Außerhalb der Klinik zugreifen

    Wie gelange ich außerhalb meiner Klinik auf CNE.online?

    Falls Sie CNE.online bislang ausschließlich unangemeldet in der Klinik genutzt haben, müssen Sie sich für die Nutzung von außerhalb zunächst am PC in Ihrer Klinik ein persönliches CNE Punkte-Konto einrichten.
    Wenn Sie sich bereits ein CNE Punkte-Konto eingerichtet haben, können Sie sich über jeden internetfähigen Computer mit Ihren Benutzerdaten anmelden.
    So funktioniert‘s:
    • Geben Sie https://www.cne.thieme.de in Ihren Internetbrowser ein.
    • Klicken Sie auf im oberen rechten Feld der Startseite auf Login:

            logingrafik 

    • Tragen Sie in die entsprechenden Felder Ihren Benutzernamen (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) und Ihr Passwort ein:

             

    Kann ich jederzeit auf CNE.online zugreifen?

    Verfügen Sie über ein persönliches CNE Punkte-Konto, haben Sie mit Ihren Zugangsdaten von jedem internetfähigen Computer solange unbeschränkt Zugriff auf CNE.online – wie Sie Mitarbeitender der Klinik sind, die CNE lizenziert hat. Nutzen Sie einen nicht personalisierten Zugang über Ihre Klinik, haben Sie nur über das Kliniknetz (IP-Adressraum) Zugriff. Möchten Sie sich von außerhalb der Klinik einloggen und alle Angebot von CNE.online nutzen, ist es notwendig, dass Sie sich zunächst ein eigenes CNE Punkte-Konto in der Klinik einrichten.

  • Passwort vergessen

    Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

    Sollten Sie sich nicht anmelden können, weil Sie sich an Ihr Passwort nicht erinnern können, ist das kein Grund zur Sorge. Sie sollten aber Ihren Benutzernamen noch wissen und die E-Mail-Adresse, die Sie bei CNE hinterlegt haben, sonst kann das System Sie leider nicht zuordnen. Über „Passwort vergessen“ können Sie sich ein neues Passwort vergeben.

    Klicken Sie auf der Startseite im Anmeldebereich rechts oben auf den Link „Passwort vergessen“.  passwort_vergessen

    Anschließend geben Sie Ihren Benutzernamen (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) an, mit der sich bei CNE.online registriert haben. Sie erhalten sofort eine E-Mail mit einem Link, der Sie beim Anlegen eines neuen Passworts unterstützt. Bitte beachten Sie, dass dieser Aktivierungslink nach 30 Minuten seine Gültigkeit verliert.

  • Passwort ändern

    Wie ändere ich mein Passwort?

    Wenn Sie Ihr Passwort aus Sicherheitsgründen ändern wollen, melden Sie sich zuerst mit Ihren bisherigen Benutzerdaten an. Dann klicken Sie bei „Mein CNE“ auf den Link „Meine Daten“ und anschließend am Ende der Seite auf „Passwort ändern“.


  • Persönliche Daten ändern

    Wie kann ich meine persönlichen Daten ändern?

    Sie können Ihre persönlichen Daten (außer dem Benutzernamen) in CNE.online unter dem Menüpunkt „Meine Daten“ ändern, sobald Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort angemeldet haben.

    Klicken Sie dazu auf den orangenen Button im oberen rechten Feld der Startseite und dann auf den Link „Meine Daten“:



    Wenn Sie Ihren Benutzernamen ändern möchten, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und teilen uns den alten und den neuen Benutzernamen mit. Wir ändern Ihren Benutzernamen dann im System.
  • Wechsel des Arbeitgebers

    Wenn Sie den Arbeitgeber wechseln, wird Ihr bisheriger Zugang zu CNE durch die Klinik deaktiviert. Bitte treten Sie in Kontakt mit uns, damit wir Ihren Account wieder freischalten können. Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular. Voraussetzung ist, dass die Einrichtung, in der Sie nun tätig sind, ebenfalls CNE lizenziert hat.
  • E-Mail-Adresse anlegen

    Ich habe keine eigene E-Mail-Adresse. Wie kann ich mir eine kostenlose E-Mail-Adresse anlegen?

    Hier finden Sie eine Auswahl von Anbietern, bei denen Sie sich kostenlos einen E-Mail-Account anlegen können:
  • Weiterleiten der Fortbildungsergebnisse

    Was passiert mit meinen Daten?
    Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und richten uns dabei nach den Thieme Datenschutz-Bestimmungen.

    Werden meine Fortbildungsergebnisse an meinen Arbeitgeber weitergeleitet?
    Ihr Arbeitgeber kann in einem Statistiktool (Fortbildungsmanagement) einsehen, welche Fortbildungen mit welchem Ergebnis (bestanden oder nicht bestanden) in Ihrer Klinik absolviert wurden. Die Angaben sind anonym und nicht personalisiert.
    Wollen Sie, dass Ihr Arbeitgeber weiß, welche Fortbildungen Sie erfolgreich absolviert haben, dann müssen Sie die Ergebnisse aktiv an Ihren Arbeitgeber weiterleiten. Das Weiterleiten von personalisierten Ergebnissen nicht erfolgreich absolvierter Fortbildungen ist nicht möglich.

    Wie kann ich meine Fortbildungsergebnisse an meinen Arbeitgeber weiterleiten?
    Gehen Sie dazu in Ihr persönliches CNE Punkte-Konto und wählen Sie die erfolgreich absolvierte Fortbildung aus, deren Ergebnis Sie weiterleiten möchten. Klicken Sie nun auf „Weiterleiten“.
    Sie werden gefragt, ob Sie wirklich möchten, dass Ihr Ergebnis an Ihren Arbeitgeber weitergeleitet wird. Stimmen Sie dem zu, dann erscheint unter dem Zertifikat ein Vermerk mit dem Datum der Weiterleitung.
    Das nochmalige Weiterleiten ist nicht möglich – auch dann nicht, wenn Sie den Arbeitgeber wechseln und ihm mitteilen möchten, welche Fortbildungen Sie in der Vergangenheit erfolgreich absolvierten. Hier müssen Sie auf die Zertifikate zurückgreifen, die in Ihrem CNE Punkte-Konto gespeichert sind.

  • Fragebogen beantworten

    Wie beantworte ich einen Fragebogen?

    Um einen Fragebogen zu absolvieren, müssen Sie sich für Ihr CNE Punkte-Konto anmelden. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, richten Sie sich zunächst ein CNE Punkte-Konto ein.
    Wählen Sie ein Thema, das Sie bearbeiten wollen, zum Beispiel eine Lerneinheit aus dem Bereich „Fortbildung“. Den passenden Fragebogen finden Sie jeweils rechts neben der Lerneinheit.

    Auch in den Artikeln der ausgewählten Lerneinheit finden Sie immer am Seitenende den Verweis zum Fragebogen.
    Sie haben 120 Minuten Zeit um den Fragebogen zu beantworten. Die noch verbleibende Bearbeitungszeit sehen Sie immer oberhalb der Fragen. Wenn Sie den Fragebogen innerhalb dieser Zeit nicht absolvieren, gilt er als nicht bestanden. Sie haben dann die Möglichkeit, den Fragebogen zwei weitere Male in der vorgegebenen Zeit zu bearbeiten. Danach ist dies erst wieder nach einem halben Jahr möglich.

    Bitte beachten Sie: Die Fragebögen zu den Pflichtunterweisungen können Sie so oft bearbeiten, bis Sie diese erfolgreich absolviert haben. Hier gilt die Begrenzung auf drei Versuche nicht. Sobald Sie einen Fragebogen der Pflichtunterweisungen korrekt beantwortet haben, erhalten Sie ein Zertifikat und drei CNE Punkte. Anschließend können Sie den Fragebogen erst im neuen Kalenderjahr wieder bearbeiten. 

    Was kann ich tun, wenn ich die Bearbeitung eines Fragebogens abbrechen möchte, ohne den Test abzuschließen?

    Klicken Sie im Fragebogen den Reiter "Fenster schließen" an. Ihre bisherige Arbeit am Fragebogen wird dann nicht gespeichert. Sie können den Test aber jederzeit neu starten. Der Test hat den Status „Noch nicht absolviert“.

    Bearbeitung der Fragebögen:
    Jeder Fragebogen besteht aus zehn Multiple Choice Fragen, die zufällig aus einem  Pool an Fragen generiert werden. Bei jeder Frage ist immer nur eine Antwort korrekt. Der Fragebogen gilt als bestanden, wenn Sie mindestens 7 von 10 Fragen richtig beantworten.
    Wählen Sie die richtige Antwort aus und klicken Sie dann am Seitenende rechts unten  auf den Button „Weiter“, um  die nächste Frage zu beantworten.


    Wenn Sie alle Fragen beantwortet haben, klicken Sie bitte auf Test abschließen.


    Ihre Antworten werden nun ausgewertet und die Ergebnisse gespeichert. Darauf weist Sie ein Fenster hin, nachdem Sie den Test abgeschlossen haben. Klicken Sie auf Fenster schließen:

    Ihr detailliertes Testergebnis finden Sie unter „Meine CNE Punkte“. Wenn Sie den Fragebogen erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie ein Zertifikat und drei CNE Punkte. Das Zertifikat finden Sie rechts neben Ihren absolvierten Fortbildungen. Ein Klick auf das Symbol ruft das PDF ab, das Sie sich im Anschluss ausdrucken können.


    Ihren aktuellen Punktestand können Sie jederzeit im Bereich „Mein CNE“ unter „Meine CNE Punkte“ einsehen.

  • Darstellung von PDF Dokumenten

    Wieso werden PDF Dokumente auf schwarzem Hintergrund dargestellt?

    Wenn Sie den Firefox- Browser zur Anzeige von PDF Dokumenten verwenden, etwa beim Aufruf Ihrer Zertifikate, kann es vorkommen, dass diese auf schwarzem Hintergrund erscheinen. Bitte nehmen Sie folgende Einstellungen vor, um die korrekte Ansicht der PDF Dokumente wiederherzustellen:

    Klicken Sie in der Menüleiste des Browsers auf "Extras" und anschließend auf "Einstellungen". Wählen Sie dann den Menüpunkt "Anwendungen" aus und legen Sie hier bei "Portable Document File (PDF)" folgendes fest:  "Adobe Acrobat (in Firefox verwenden)" :

    Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser indem Sie die Taste "F5" auf Ihrer Tastatur drücken. Nun sollte das PDF korrekt angezeigt werden. 

  • Zitationsvorgaben

    So zitieren Sie einen Beitrag aus CNE.online:

    Autor. Name des Beitrags. In: Name des Herausgebers. Titel der Lerneinheit in CNE.online (DOI-Nummer).

    Jeder Artikel hat eine eindeutige DOI-Nummer, die immer mit der Ziffer 10 beginnt. Sie finden diese in der Browserzeile des jeweiligen Artikels:

     

    Erläuterung DOI: Ein DOI (Digital Object Identifier - Digitaler Objektbezeichner) identifiziert einen Online-Beitrag eindeutig und dauerhaft. Bisher wird der DOI hauptsächlich für Online-Artikel wissenschaftlicher Fachzeitschriften verwendet. Das DOI-System ist vergleichbar mit ISBN (für Bücher) und ISSN (für Zeitschriften), geht jedoch noch darüber hinaus, weil der Beitrag über die DOI auch dauerhaft auch dann auffindbar wäre, wenn die URL sich ändern würde.

    Beispiel:
    Stemmer R. Wer kann was? Wer macht was? Chancen für die Pflege. In: Wagner F, Hrsg. Potenziale nutzen, Perspektiven entwickeln. Die Zukunft der Pflege. Lerneinheit in CNE.online (DOI: 10.1055_s-0033-1350080)

    So zitieren Sie die ganze Lerneinheit:
    Name Herausgeber. Titel der Lerneinheit, Lerneinheit in CNE.online (DOI-Nummer)

    Beispiel:
    Wagner F. Potenziale nutzen, Perspektiven entwickeln. Die Zukunft der Pflege. Lerneinheit in CNE.online (DOI: 10.1055_s-0033-1350078)

    So zitieren Sie Beiträge aus den Fachbereichen:
    Name des Autors. Titel des Beitrags. Titel des Fortbildungsschwerpunktes, (Name des Fachbereichs) Fortbildungsschwerpunkt in CNE.online (DOI)

    Beispiel:

    Gretzmann E. Palliativmedizin auf der Intensivstation – eine sinnvolle Ergänzung. Palliative Care, (Intensiv und Anästhesie) Fortbildungsschwerpunkt in CNE.online (DOI: 10.1055-s-0033-1363489)

    So zitieren Sie Buchinhalte der CNE Bibliothek:
    Name des Autors (Buchabschnitt). Titel des Kapitels. In: Autoren des Buches. Buchtitel. Auflage. Ort: Verlag; Jahr. Link zum Buchabschnitt. Datum des Zugriffs.

    Beispiel:
    Hokenbecker-Belke E. Der Pflegeprozess. In: Schewior-Popp S, Sitzmann F,  Ullrich L. Thiemes Pflege. 12. Auflage. Stuttgart: Thieme Verlag; 2012. Link zum Buchabschnitt in CNE.online: https://cne.thieme.de/cne-webapp/r/library/page/9783135000121_1_17/-/1 Stand: 17.04.2014

    So zitieren Sie aus E-Learning-Modulen in CNE:
    Herausgeber/Autor. Name des E-Learning-Moduls. Bereich in CNE (CNE Pflichtunterweisung/CNE Weiterbildung). Link zur Übersichtsseite. Datum des Zugriffs.

    Beispiel:
    Hagen E. Datenschutz. CNE Pflichtunterweisung. Link zur Übersichtsseite: https://cne.thieme.de/cne-webapp/r/training/mandatoryinstructions  Stand: 13.08.2018

     

     

  • Basislizenz

    Welche Bereiche sind in der Basislizenz enthalten?

    Mit Ihrer Basislizenz können Sie folgende Bereiche in CNE.online nutzen und bearbeiten:
    • Aktuelles
    • Gewinnspiel
    • Miniumfrage
    • Fortbildung
      • Obligatorische Fortbildungen:
        Der Bereich wird nur dann angezeigt, wenn von Ihrer Klinik ausgewählte Fortbildungen (Lerneinheiten, Pflichtunterweisungen, Schwerpunkte aus den Fachbereichen) von Ihnen bearbeitet werden müssen.
      • Lerneinheiten
      • Pflichtunterweisung
    • Fachbereiche
      Wenn Ihre Klinik einen der CNE Fachbereiche (Intensiv- und Anästhesie, OP, Psychiatrie, Kinder, Geriatrie, Geburtshilfe oder  Pflegemanagement) lizenziert hat, können Sie darauf in CNE.online zugreifen.
    • Bibliothek
    • Mediathek
    • Expertenrat
    • Mein CNE
  • Inhalte der CNE Pflichtunterweisungen

    Welche Inhalte finde ich in den CNE Pflichtunterweisungen?

    Arbeitsschutz, Brandschutz, Datenschutz...:  Im Bereich Pflichtunterweisungen finden Sie diese und weitere Inhalte, zu denen Sie sich regelmäßig fortbilden müssen, um Ihre Patienten optimal zu versorgen und sich selbst zu schützen.

    Die E-Learning-Module von CNE unterstützen Sie dabei, Ihre theoretischen Kenntnisse immer auf dem Laufenden zu halten.  Als Nachweis für einen erfolgreich absolvierten Fragebogen, erhalten Sie ein Zertifikat und einmal pro Jahr je drei CNE Punkte. Diese werden Ihrem CNE Punkte-Konto gutgeschrieben. Sollten Sie einen Fragebogen nicht bestehen, können Sie diesen beliebig oft wiederholen.

    Bitte beachten Sie: Die Fragen innerhalb des E-Learning-Moduls sind zur Übung innerhalb des Moduls gedacht und bereiten Sie darauf vor, den „echten“ Fragebogen erfolgreich absolvieren zu können. CNE Punkte erwerben Sie dann, wenn Sie den dazugehörigen „echten“ Fragebogen erfolgreich bearbeiten.
  • Praxis update

    Wenn Sie auf der Übersichtsseite eines der Module anklicken, öffnet sich das Praxis update in einem neuen Tab.
    Am unteren rechten Seitenende des Praxis updates sehen Sie Pfeile mit denen Sie sich Seite für Seite durch das Modul blättern können:



    Sie können alternativ auch direkt über das Inhaltsverzeichnis in ein Kapitel oder zu einer einzelnen Folie wechseln:

  • Bibliothek

    Wie gelange ich zu den Büchern und Buchkapiteln in der Bibliothek?

    Sie können die elektronische Bibliothek mit jedem Betriebssystem (Windows, Mac oder Linux-Systeme) nutzen. Die Bibliothek in CNE.online ist für einen schnellen Zugriff auf die Inhalte eines Buches optimiert. Sie benötigen dazu kein externes Plugin. Auf der linken Seite befindet sich aufgelistet der Inhalt des Buches, der jeweils verlinkt ist mit den einzelnen Kapiteln. Um Ihre Literaturdatenbank optimal zu verwenden, sollten Sie allerdings einen aktuellen Browser nutzen:

    • Mozilla Firefox 5 und neuere
    • Windows Internet Explorer 8 und neuere
    • Google Chrome 7 und neuere
    • Safari 5 und neuere

    Auch in älteren Versionen ist die Nutzung möglich, allerdings nicht in der bestmöglichen Form. Wir empfehlen Ihnen die Nutzung Mozilla Firefox in einer aktuellen Version.

    Navigation in der Bibliothek:

    Zum Buchinhalt kommen Sie in der Bibliothek, wenn Sie auf das Buchcover oder den Link mit dem Buchtitel klicken:

    bibliothek

    Öffnen Sie das Inhaltsverzeichnis, indem Sie links oben auf den grauen Button klicken.

    Alternativ können Sie auch durch die Kapitel blättern, wenn Sie oben rechts über dem Text auf vorheriges oder nächstes Kapitel klicken.

    Mit dem Drucksymbol können Sie sich Buchabschnitte ausdrucken:

  • Expertenrat

    Wie versende ich eine Frage an den CNE Expertenrat?

    Klicken Sie im Expertenrat auf Frage stellen. Wählen Sie zunächst einen passenden Themenbereich für Ihre Frage aus. Geben Sie im Formularfeld „Überschrift Ihrer Frage“ bitte Stichworte ein, die Ihre Frage zusammenfassen, z.B. „endotracheales Absaugen“.
    Beschreiben Sie anschließend Ihr Anliegen im Feld „Ihre Frage“. Beachten Sie: Je konkreter Sie die Situation beschreiben, desto angemessener können die CNE Experten auf Ihre Frage antworten.

    Medizinische Fragestellungen, die medikamentöse, diagnostische, operative oder therapeutische Maßnahmen betreffen – also dem Arzt vorbehalten sind, können durch den Expertenrat nicht beantwortet werden.

    Innerhalb von wenigen Werktagen erhalten Sie eine Antwort auf Ihre Frage per E-Mail zugesandt. Ihre Fragen und die dazugehörigen Antworten werden außerdem im Antwortarchiv veröffentlicht, damit alle CNE Nutzer am Wissen der Experten  partizipieren können. Da das Archiv bereits mehrere Tausend Expertenaussagen beinhaltet, kann es möglich sein, dass Ihre Frage bereits von anderen Pflegenden gestellt wurde. Es lohnt sich daher im Vorfeld im Antwortarchiv zu recherchieren.
  • Angebote für Fachpflegende

    Welche Angebote für Fachpflegende bietet CNE.online?

    Die Pflege in den unterschiedlichen Fachbereichen und als Führungskraft ist speziell. Sie benötigen dafür umfangreiches Fachwissen: Hier finden Sie Fortbildungsschwerpunkte, mit denen Sie Ihr Wissen überprüfen und auf den aktuellen Stand bringen können. Zudem haben Sie Vollzugriff auf die fachbereichsbezogene Fachzeitschrift, die dazu im Thieme Verlag erscheint.

    Wenn Ihre Klinik CNE Fachbereiche lizenziert hat oder Sie eine Einzellizenz besitzen, haben Sie Zugriff auf einzelne oder alle der folgenden Bereiche:
    • Intensiv und Anästhesie
      Der Fachbereich Intensiv und Anästhesie bietet Fortbildungsschwerpunkte, die von der ambulanten Intensivpflege bis hin zum Thema Verbrennung reichen. Testen Sie Ihr Wissen und sammeln Sie CNE Punkte. 
    • Psychiatrie
      Ob es um Kinder psychisch kranker Eltern, Milieutherapie oder die Pflege gerontopsychiatrischer Patienten geht: Im Fachbereich Psychiatrie finden Sie ein umfangreiches Angebot an Schwerpunktthemen, die Ihren Praxisalltag betreffen.
    • OP
      Druckgeschwüre bei der Lagerung von Patienten im OP vermeiden und eine optimale Zusammenarbeit zwischen Ihrem Arbeitsfeld und der ZSVA ermöglichen. Wie das geht, erfahren Sie unter anderem hier. 
    • Geriatrie
      Im Fachbereich Geriatrie finden Sie alles rund um die Pflege des alten Menschen: Aktivierend-Therapeutische Pflege, interdisziplinäre Fallbeispiele, kurz erklärte Krankheitsbilder, Infos zur Gerontopharmakologie und CNE Schwerpunkte zum Punktesammeln.
    • Kinder
      Welche Assessments sich in der Pflege von Kindern und Jugendlichen bewähren und wie Sie Schmerzreaktionen junger Patienten richtig interpretieren, lesen Sie neben anderen Schwerpunkten im Fachbereich für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.
    • Geburtshilfe
      Von F wie Frühgeborene bis S wie Schulterdystokie finden Sie im Fachbereich Geburtshilfe immer wieder neue Fortbildungsschwerpunkte, die Ihnen dabei helfen vorhandenes Wissen zu überprüfen und neueste Erkenntnisse dazuzugewinnen. 
    • Pflegemanagement
      Die wirklich relevanten Themen des Pflegemanagements – praxisorientiert und effizient: Bearbeiten Sie Fortbildungsschwerpunkte, die ein Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchten und Sie bei Ihrer täglichen Führungsaufgabe unterstützen.

     

    Jeder Fachbereich bietet sechs Schwerpunktthemen im Jahr an. Analog zu den Lerneinheiten beleuchten diese ein Fortbildungsthema aus unterschiedlichen Perspektiven.

    Einzellizenznutzer:
    Angelehnt an die Lerneinheiten der CNE.fortbildung steht am Ende eines jeden Schwerpunktes ein Fragebogen zur Wissensüberprüfung. Von fünf Antwortmöglichkeiten ist nur eine richtig. Haben Sie 70 Prozent der Fragen richtig beantwortet, erhalten Sie pro Fortbildungsschwerpunkt drei CNE Punkte.

  • Suche in CNE.online

    Wie gehe ich mit der Suchfunktion in CNE.online um?

    Egal in welchem Bereich Sie sich in CNE.online befinden: Oben links ist immer das Suchfeld, in das Sie Ihr Schlagwort oder verwandte Begriffe eingeben können. Nachdem Sie Ihren Suchbegriff eingegeben haben, starten Sie die Suche, indem Sie auf die Lupe klicken. Beachten Sie auch die Suchvorschläge bei der Eingabe des Begriffs um Ihre Suche zu präzisieren. Relevante Suchergebnisse erscheinen dann aus allen Bereichen von CNE.online.

    suche_allgemein

    Erweiterte Suche
    Wenn Sie in einem bestimmten Bereich, wie etwa in der Mediathek, dem Antwortarchiv des CNE.expertenrats oder nur in den Lerneinheiten nach Ihrem Suchbegriff suchen wollen, gehen Sie wie folgt vor:
    Geben Sie Ihren Suchbegriff in das Suchfeld ein und klicken Sie dann auf den Link „Erweiterte Suche“ rechts neben der Lupe. Jetzt können Sie entscheiden, in welchem Bereich gesucht werden soll:

    erweiterte_suche

    Bitte beachten Sie auch die Inhalte des Pflegelexikons. Hier sind die Inhalte der beiden Bücher „Pflegetechniken von A-Z“ und „Lexikon der Krankheiten und Untersuchungen“ für Sie im anwenderfreundlichen Datenbankformat hinterlegt. Sie können direkt im Pflegelexikon suchen, indem Sie den Begriff in das Suchfeld im linken unteren Bereich der Startseite eingeben:

    Stichworte auf der aktuellen Seite finden
    Nutzen Sie die Tastenkombination STRG+F, wenn Sie nach einem Stichwort auf einer Inhaltsseite in CNE.online suchen wollen, beispielsweise in der CNE Bibliothek. Es öffnet sich ein weiteres Sucheingabefeld in ihrem Browser (Internetexplorer: oben links/ Firefox: unten links). Geben Sie hier das gesuchte Wort ein. Klicken Sie rechts neben dem Suchfeld auch "Zurück" oder "Weiter" bzw. die Pfeiltasten, um die Suchtreffer im Text auszuwählen.

  • Videos spielen nicht ab

    Warum werden bei mir die Videos nicht abgespielt?

    Wenn Sie die Filme nicht abrufen können, verwenden Sie wahrscheinlich einen Browser, der HTML5 nicht unterstützt. Alle gängigen Browser unterstützen in den aktuellen Versionen HTML5 und zeigen die Videos ohne Plug-Ins an. Um Videos auf älteren Browsern anzusehen, brauchen Sie den Flash-Player von Adobe.

    Internet Explorer
    Wenn Sie eine ältere Version des Internet Explorers (Version 8) verwenden, kann es beim Schließen der Video dazu kommen, dass der Ton trotzdem weiter läuft. Bei den neueren Versionen tritt das Problem nicht auf.

    Androids
    Ältere Androidsgeräte haben noch keinen Codec für mp4 Dateien. Dadurch können die Filme nicht als Streamingangebot genutzt werden. Moderne Androids enthalten diesen Codec und lassen das Streamen der Filme zu.

  • Laden von Podcasts auf einen MP3 Player

    CNE Podcasts - Wie kann ich die Audiodateien auf meinen MP3 Player laden?

    Wenn Sie einen Podcast auf Ihren MP3 Player oder Ihr Smartphone laden wollen, müssen Sie die Audiodatei zunächst auf Ihrem Computer abspeichern.
    Klicken Sie dazu auf den Podcast, den Sie herunterladen möchten, indem Sie auf die Abbildung oder den Link mit dem Podcasttitel klicken:

     

    In dem neu geöffneten Fenster sehen Sie einen "Download" Link. Bitte klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie dann im Kontextmenü "Ziel speichern unter...".

    Legen Sie einen Speicherort auf Ihrem Computer fest. Den Podcast können Sie von dort auf Ihren MP3 Player oder Ihr Smartphone kopieren.

  • Teilnahme am Gewinnspiel

    Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

    Wellnessurlaub, Buchpreise, E-Bikes: Mehrmals im Jahr können Sie an Gewinnspielen in CNE.online teilnehmen, wenn Sie sich mit Ihren Benutzerdaten angemeldet haben. Bei registrierten Nutzern erscheint der Bereich direkt auf der Startseite. Sie sehen den aktuellen Gewinn und die Fragen, die Sie für das Lösungswort beantworten müssen. Füllen Sie das Lösungswort und sonstige Daten im Formular aus, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Wenn Sie gewonnen haben, kontaktieren wir Sie per E-Mail und senden den Gewinn an die von Ihnen angegebene Adresse. Wer gewonnen hat, erfahren Sie in den folgenden Ausgaben des CNE.magazins.

  • Teilnahme an der Miniumfrage

    Wie kann ich an der Miniumfrage teilnehmen?

    Jeder Pflegende – egal, ob angemeldet oder nicht - kann sich an der Umfrage in CNE.online beteiligen. Sie finden den Bereich „Miniumfrage“ direkt auf der Startseite. Jede Frage können Sie mit „Ja“, „Nein“ oder „Weiß nicht“ beantworten. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, einen Kommentar zu verfassen. Die Ergebnisse der Miniumfragen werden in den folgenden Ausgaben des CNE.magazins redaktionell aufbereitet publiziert. Stimmen Sie ab, Ihre Meinung interessiert uns!
  • Systemvoraussetzungen

    Welche Systemvoraussetzungen sind nötig?

    CNE.online funktioniert mit allen gängigen Browsern in den aktuellsten Versionen. Wir empfehlen einen Browser mit HTML5-Unterstützung einzusetzen. Für eine optimale Darstellung sollte Ihr Bildschirm mindestens 1.280 Pixel in der Breite anzeigen. Um Videos abzuspielen benötigen Sie entweder einen HTML5-fähigen Browser oder den aktuellsten Adobe Flash-Player. Um die vollen Funktionalitäten von CNE.online zu nutzen, sollten Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren.

    Als Internet-Anwendung ist CNE.online völlig unabhängig vom Betriebssystem. Das heißt: Sie können CNE.online mit Windows, Mac oder Linux-Systemen nutzen. Für ein reibungsloses Arbeiten ist nur ein aktueller Browser notwendig, und zwar:
    • Mozilla Firefox 5 und neuere
    • Windows Internet Explorer 8 und neuere
    • Google Chrome 7 und neuere
    • Safari 5 und neuere

    Ältere Versionen der Browser sind auch möglich, sie gewährleisten jedoch nicht die optimale Nutzung. Wir empfehlen die Nutzung des Mozilla Firefox in einer aktuellen Version.

  • Internetzugang

    Welchen Internetzugang benötige ich zur Nutzung von CNE.online?

    CNE.online ist eine reine Online-Anwendung. Daher benötigen Sie zum Arbeiten eine permanente Internetverbindung. Selbstverständlich ist CNE.online auch mit langsamen Internetverbindungen erreichbar. Für flüssiges und effizientes Arbeiten empfehlen wir jedoch mindestens eine DSL 1000er-Verbindung oder schnelleres Internet.
  • Bildschirmauflösung

    Welche Auflösung sollte mein Bildschirm haben, um CNE.online optimal darzustellen?

    Wenn Sie Windows als Betriebssystem nutzten, klicken Sie mit Ihrer rechten Maustaste auf "Desktop" > "Eigenschaften" > "Einstellungen" > "Bildschirmauflösung" und wählen die empfohlene Bildschirmauflösung (mindestens 1.280 x 1.024 Pixel) aus.
    Im Betriebssystem Mac OS X findet die Anpassung der Bildschirmauflösung unter "Systemeinstellungen" > "Monitore" statt.
  • iPad und Android Tablets

    Kann ich CNE.online mit einem iPad oder Android Tablet nutzen?

    Ja, CNE.online ist sowohl für das iPad als auch Androids getestet und nutzbar.
  • Support

    Wer hilft bei weiteren Fragen oder technischen Problemen?

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen: Unser Kundenservice ist für Sie von Montag bis Donnerstag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr sowie Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichbar: +49[0]711/8931-420.
    Zusätzlich können Sie uns Ihr Anliegen schriftlich mitteilen. Klicken Sie dazu auf den Link „Kontakt“ und füllen Sie die Formularfelder aus:

    kontakt

     

  • Einzellizenz erwerben

    Was beinhaltet die Einzellizenz?

    Die CNE Einzellizenz umfasst das gesamte Leistungsspektrum von CNE und enthält folgende Elemente:
    • Zugang zu CNE.online – der größten Wissensplattform für Pflegende - inkl. der Komponenten:
    • Fortbildungen mit Lerneinheiten und Pflichtunterweisungen
    • Fachbereiche
      • Intensiv- und Anästhesie
      • Psychiatrie
      • OP
      • Kinder
      • Geburtshilfe
      • Pflegemanagement
    • Bibliothek (mit pflegerischen und medizinischen Titeln der Georg Thieme Verlag KG)
    • Mediathek mit Filmen und Podcasts
    • Expertenrat
    • Persönliches CNE Punkte-Konto („Mein CNE“) inkl. Berechtigung zur Zertifizierung (Fragebögen einreichen, CNE Punkte sammeln und in Form eines Zertifikates nachweisen)
    • tagesaktuelle Meldungen und Science kompakt
    • fünfmal im Jahr die Fachzeitschriften CNE.fortbildung und CNE.magazin in einer Sendung
    • Sammelordner für die Lerneinheiten (einmalig)

    Was kostet die Einzellizenz?

    Jahreslizenz Standard:      EUR 269
    Jahreslizenz ermäßigt:       EUR 219
    Der ermäßigte Preis gilt für:

    Alle Preisangaben verstehen sich in Deutschland inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %. Die Mehrwertsteuer-Berechnung außerhalb Deutschlands beträgt für Österreich zzgl. 20%, für die Schweiz zzgl. 0%.
    Die genannten Preise verstehen sich außerdem inkl. Versandkosten.

    Wann wird die Lizenzgebühr fällig?

    Die Lizenzgebühr ist von Ihnen einmal jährlich im Voraus zu entrichten, erstmals zum Beginn der Lizenzierung, dann jeweils im Januar des Jahres.
    Kann die Abbuchung der jährlichen Lizenzgebühr vom angegebenen Kundenkonto nicht erfolgen (z.B. aufgrund einer fehlerhaften Bankverbindung, nicht gedecktes Konto), entstehen für die Rücklast des Bankeinzugs an den Verlag Bankgebühren, die wir Ihnen in Rechnung stellen.
    Änderungen des Jahreslizenzpreises zum Ende des Kalenderjahres bleiben vorbehalten.

    Wie erfolgt die Abrechnung?

    Die Abrechnung erfolgt per SEPA-Lastschriftverfahren. Zahlungen per SEPA-Lastschrift sind bequem und sicher.
    Achten Sie bitte darauf, dass die Bezahlung per SEPA-Lastschrift derzeit nur von einem Girokonto einer in Deutschland ansässigen Bank erfolgen kann.
    Ist die Zahlung mittels SEPA-Lastschrift vereinbart, beträgt die Ankündigungsfrist für die Vorabinformation („Pre-Notification“) einen Kalendertag.

    Wann beginnt die Lizenzierung und wie lange dauert sie?

    Die Lizenzierung beginnt mit dem Zugang unserer E-Mail mit dem Bestätigungslink. Der Einstieg in die CNE Einzellizenz ist jederzeit möglich.
    Die Lizenzierung über die Nutzung von CNE wird für unbestimmte Zeit abgeschlossen. Die Einzellizenz kann jeweils bis 30. September zum Jahresende schriftlich gekündigt werden (Brief, Fax, E-Mail).

  • Mitteilung an den Verlag

    Ich habe Ideen, wie man CNE verbessern könnte. Wie kann ich diese dem Verlag mitteilen?

    Wir freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge. So können wir CNE Ihren Bedürfnissen entsprechend weiterentwickeln! Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen über „Kontakt“ mit.

    kontakt